News » Verschuldung

Schuldenberg der Kommunen in NRW auf neuem Höchststand

18.06.2012 - regionales.t-online.de

Der Schuldenberg der Kommunen in Nordrhein-Westfalen wird größer. Die Verschuldung aus den sogenannten Kassenkrediten stieg 2011 im Laufe des Jahres um 9,9 Prozent auf 22,2 Milliarden Euro, wie das Statistische Landesamt am Montag in Düsseldorf mitteilte.

Die Finanzkrise fordert Todesopfer

04.05.2012 - www.nordbayern.de

Die seit Jahren herrschende Wachstums- und Schuldenkrise lastet in südeuropäischen Ländern so schwer, dass sich immer mehr Verzweifelte das Leben nehmen. Vor allem in Italien und Griechenland wissen kleine Unternehmer, Handwerker, Arbeitslose und Rentner oft keinen Ausweg.

Krise tötet Kleinunternehmer

05.04.2012 - www.presseurop.eu

In Nordostitalien, einst Motor des Wirtschaftswunders der Neunziger, haben seit Jahresanfang rund fünfzig Handwerker und Firmenchefs den Freitod gewählt.

Mehr Geld für Zinsen als für Beschäftigte im öffentlichen Dienst

04.04.2012 - www.heise.de

Im spanischen Haushalt machen Zinszahlungen nun schon 16,4% aus, mehr als für Beschäftigte im öffentlichen Dienst ausgegeben wird

Euro-Kollaps: Ich war dabei

29.11.2011 - www.heise.de

Das begonnene Endspiel und der Geschmack des Historischen

US-County zahlt keine Zinsen mehr

10.11.2011 - bazonline.ch

Jefferson im Bundesstaat Alabama ist bankrott und stellt Zinszahlungen für seine Schulden ein. Das gab es in dieser Grössenordnung in den USA noch nie. In diesen Fall verstrickt ist auch eine deutsche Bank.

Die nächste Währungs-Reform kommt

08.11.2011 - www.focus.de

Wenn die Euro-Schulden-Staaten noch mehr Milliarden aus Deutschland & Co. herauspressen, kommt die Währungsreform schneller als wir denken. Und wenn wir nicht mitspielen? Dann werden wir locker überstimmt – und können die Mega-Inflation nicht verhindern.

US-Banken rüsten sich für Pleite Amerikas

13.06.2011 - www.boerse.ard.de

Die Zeit drängt. Bis Anfang August müssen sich in den USA Regierung und Opposition auf die Anhebung der Schuldenobergrenze verständigen, sonst droht Amerika die Pleite. Für diesen Extremfall wappnen sich schon jetzt die Banken.

Zusatz­beiträge: Säumigen Versicherten droht Pfändung

08.03.2011 - www.aerzteblatt.de

Gut ein Jahr nach Einführung der ersten Zusatzbeiträge verschärfen die Krankenkassen ihre Gangart gegenüber säumigen Versicherten.

USA knapp vor gesetzlicher Obergrenze - Schuldenrekord von 14 Billionen Dollar

16.01.2011 - tagesthemen.de

Die Finanzen von Portugal und Irland sind seit Wochen im Fokus, doch was ist eigentlich mit den USA? Weil die Staatsausgaben dort seit Jahrzehnten über den Einnahmen liegen, ist man in Washington knapp davor, die gesetzliche Schulden-Obergrenze von 14,3 Billionen Dollar zu reißen.

Obama-Berater warnt vor Zahlungsunfähigkeit der USA

03.01.2011 - diepresse.com

Die USA müssen die Obergrenze für die Staatsverschuldung anheben, glaubt Austan Goolsbee. Andernfalls drohe eine schlimmere Wirtschaftskrise als im Jahr 2008

Schuldenkrise und kein Ende

30.12.2010 - www.dradio.de

Auch große Länder könnten bald ihre Zinsen auf die Staatsschuld nicht mehr bezahlen, sagt der Ökonom Franz Hörmann voraus: "Genau dieser Fall wird jetzt 2011 eintreten. Das ist dann in Wirklichkeit der Staatsbankrott."

Schuldenberg erdrückt Kommunen

29.12.2010 - www.neues-deutschland.de

Der Schuldenberg deutscher Kommunen wächst weiter. Für das laufende Jahr rechnet der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) mit einem Minus von 11 Milliarden Euro – so viel wie noch nie.

Das riesige Finanzloch

22.12.2010 - www.taz.de

In Hamburg werden Museen teuer und Wuppertal macht sein Schauspielhaus dicht. Vielen Kommunen droht im kommenden Jahr der Bankrott. Da hilft auch kein Sparen.

Irlands Angst vor Horrorzinsen: Ohnmächtig in die Krise

12.11.2010 - www.spiegel.de

Die irische Regierung stemmt sich gegen den Sog der Spekulanten, doch das Land driftet immer weiter in Richtung Abgrund. Die Risikoaufschläge auf irische Staatsanleihen steigen unaufhörlich - die meisten Experten rechnen inzwischen mit einer Rettungsaktion.

Die Angst vor Staatspleiten wächst

04.11.2010 - www.heise.de

Bankenrettung und steigende Zinsen für Staatsanleihen treiben EU-Länder in den Ruin

Defizit der Kommunen so hoch wie noch nie

19.10.2010 - www.rp-online.de

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg, bewertet die Finanzlage der Kommunen als "katastrophal". Viele Städte versuchen sich nun mit "Bagatellsteuern" zu behelfen.

Dauerkrise in Japan: Abstieg einer Super-Wirtschaftsmacht

10.09.2010 - www.spiegel.de

Seit 17 Monaten steckt Japan in der Deflationsfalle. Jetzt schnürt die Regierung in Tokio erneut ein Konjunkturpaket, doch der Abstieg der einstigen Wirtschaftsgroßmacht scheint besiegelt: Die Schuldenlast ist drückend, der große Konkurrent China zieht davon.

Wie Deutschland der Schuldenfalle entkommen könnte

01.09.2010 - www.spiegel.de

Jahrzehnte lebte die Bundesrepublik auf Pump - mit dramatischen Folgen. Selbst wenn der Staat keine neuen Miese mehr machen würde, bleiben die gigantische Summe von rund 1,7 Billionen Euro Schulden und eine hohe Zinslast. Wie lässt sich das Dilemma lösen?

Umfrage: Neun von zehn Deutschen fordern neue Wirtschaftsordnung

18.08.2010 - www.spiegel.de

Die Krise scheint überwunden, doch sie hat die Einstellung der Deutschen nachhaltig verändert: Eine große Mehrheit sieht den Kapitalismus laut einer Umfrage inzwischen äußerst skeptisch - und sehnt sich nach einer neuen Wirtschaftsordnung.

1   |   2   |   3   |   4   |   5      »»      [15]